Schafwiesenweg 9, 69412 Eberbach/N. • Tel.: 06271 4090 • Mail: info@lebensrad-eberbach.de

Philosophie

philosophie1  philosophie2  philosophie3

In unserem Leitbild sind die 10 wertorientierten Grundsätze des Trägers zur Verwirklichung der Unternehmensziele festgelegt, die den Maßstab des Handelns unserer Mitarbeiter darstellen.


  1. Der Altersruhesitz ist Teil des Gemeinwesens. Dabei bejahen wir Offenheit bei Informationen und im Umgang mit der Öffentlichkeit.
  2. Wir wissen uns aktivierender, ganzheitlicher Pflege und Betreuung, einschließlich Unterkunft und Verpflegung unserer Heimbewohner/innen in ihrer Individualität verpflichtet, denn: „Mann soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu leben.“
  3. Wir achten Würde und Persönlichkeit des uns anvertrauten alten Menschen als oberste Richtschnur allen Planens und Handelns.
  4. Wir wollen unseren Heimbewohnern ein Leben in größtmöglicher Selbstständigkeit und Zufriedenheit ermöglichen.
  5. Im Interesse unserer Heimbewohner legen wir größten Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Angehörigen.
  6. Wir kommunizieren offen miteinander, denn ein gutes Betriebsklima ist für uns unverzichtbar. Wir wollen im Team miteinander rücksichtsvoll, hilfsbereit und kollegial umgehen.
  7. Wir legen größten Wert auf einen kooperativen Führungsstil, d. h. Gespräch + Information + Delegation (Vertrauen).
  8. Kosten beeinflussen die Heimgebühren. - Wirtschaftliches Arbeiten und Handeln ist uns daher wichtig, um kostendeckend und innovativ zu arbeiten.
  9. Wir streben über den Pflegeauftrag hinaus an, das Lebensrad zu einer zeitgemäßen, qualitativen Pflegeeinrichtung mit engagierten, gut ausgebildeten Mitarbeitern zu entwickeln. Wir sichern durch weitere Verbesserungen und ständige Eigeninitiativen die Informationen und Hilfe für Wohnen, Leben und Pflege im Alter.
  10. ... dabei wollen wir als offene Einrichtung die Bewahrung der menschlichen Würde achten und verantwortungsvoll mit Mensch, Familie und Umwelt umgehen.